Verwaltungsangestellte/r

Vollzeit, E 6 TV-L)

Kennziffer 2019/200. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und ist befristet bis zum 31.12.2025. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Die Universität Konstanz ist seit 2007 in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder erfolgreich.

Die Haushaltsabteilung ist für alle Wirtschafts- und Finanzfragen der Universität einschließlich Einkauf sowie Forschungs und Drittmittelverwaltung zuständig und unterstützt die Universitätsleitung bei finanzrelevanten Entscheidungen durch entsprechende Informationen und Vorlagen.
Sie gliedert sich in die vier Sachgebiete „Haushalt“, Forschung- und Technologietransfer“, „Einkauf“ sowie „Interne Revision“.

Für den Bereich Assistenz im Sachgebiet „Haushalt“ suchen wir eine engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für die Abteilungsleitung
  • Sachbearbeitung im Bereich Datenerfassung, Textverarbeitung und Homepagepflege insbesondere für das Sachgebiet Forschung und Technologietransfer

Ihr Profil

  • Verwaltungsausbildung und möglichst einschlägige Berufserfahrung
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office und Typo 3)
  • Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Selbständiges, gewissenhaftes und genaues Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein offenes, motiviertes und kollegiales Team
  • Fortbildungsangebote, Angebote der Personalentwicklung sowie der Gesundheits- und Familienförderung
  • eine Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L)

Informationen über die Abteilungsleiterin Frau Christina Leib-Keßler, Tel. Nr. +49 7531 88-2393·christina.leib@uni-konstanz.de.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21.09.2019 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung