Mitarbeiter/in für das Projekt bwFOLIO (w/m/d)

(Vollzeit, E 10 TV-L)

Kennziffer 2022/242.

Die Stelle ist baldmöglichst zu besetzen. Sie ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist angestrebt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die volle regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt derzeit 39,5 Stunden.

Das BSZ erbringt IT-gestützte Dienstleistungen für wissenschaftliche Bibliotheken, Museen und Archive, insbesondere in Baden-Württemberg, Sachsen und dem Saarland. In dem durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg geförderten Projekt bwFOLIO prüfen wir in Kooperation mit unseren Projektpartnern die Einsatzfähigkeit des Bibliotheksmanagementsystems FOLIO für die wissenschaftlichen Bibliotheken des Landes.

Sie arbeiten in einem engagierten Team und in enger Abstimmung mit der Direktion.

Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung am BSZ
  • Projektbezogene Mitarbeit bei der Entwicklung und der Evaluierung des Open-Source-Bibliotheks-managementsystems FOLIO
  • Analyse bestehender Workflows und Schnittstellen (FOLIO, K10plus, etc.)
  • Implementierung und Anpassung von Testkonfigurationen
  • Mitarbeit in der Repräsentation, Vernetzung und Zusammenarbeit mit der FOLIO-Community regional, national und international

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Bibliothekswesen oder Informationswissenschaften oder nachweisbar vergleichbare Qualifikation mit abgeschlossenen Hochschulstudium
  • Kenntnisse von Geschäftsgängen einer Bibliothek
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbstständigen Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit angenehmer Arbeitsatmosphäre am Bodensee
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Mobile Office
  • Weiterbildungsangebote
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Länder (je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe E 10 TV-L)

Eine auf Sie zugeschnittene individuelle Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger*innen geeignet.

Konstanz ist die größte Stadt am Bodensee und als Naherholungsgebiet ein beliebter Wohn- und Arbeitsort mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Herrn Volker Conradt (über das Sekretariat des BSZ, Tel. + 49 7531 / 88-2929).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über das Online-Bewerbungsportal bis zum 19.10.2022.

Das BSZ strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und begrüßt deshalb die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Schwerbehindertenvertretung für das BSZ: Tel.: 0711 279-3289).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung