SystemadministratorIn (m/w/d)

(Vollzeit 100%, E 11 TV-L)

Kennziffer 2021/033. Die Stelle ist baldmöglichst unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Die volle regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt derzeit 39,5 Stunden.

Das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) ist ein Dienstleister für wissenschaftliche und öffentliche Bibliotheken, Archive und Museen und bietet Datenbanken, Portale, Support und weitere Services an.

Sie arbeiten in einem engagierten Team im Bereich der IT-Administration.

Ihre Aufgaben

  • Windows-Domain-Planung und Administration (PowerShell Programmierung)
  • Citrix Administration
  • Troubleshooting und Support im Hard- und Softwarebereich
  • Netzwerk-Betreuung
  • Konfiguration von Monitoring-Tools (Nagios, Zabbix, System Center)
  • Administration von Backup-Lösungen mit Datensicherung und -wiederherstellung (Bacula, Veeam),
  • Open-E Storage
  • Sicherstellen des laufenden Betriebs und Aktualisierung der eingesetzten Produkte und Anwendungen
  • Durchführung und Mitarbeit in Projekten wie z.B. Rollouts, Migrationen, Erweiterungen
  • Pflege von Systemdokumentationen und Notfallplänen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum / zur FachinformatikerIn oder abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik
  • Erfahrung im Bereich Client/Server unter Windows sowie im Bereich Citrix
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigen Arbeiten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Dienstleistungsorientierung
  • Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit angenehmer Arbeitsatmosphäre am Bodensee
  • Gleitende Arbeitszeit
  • Mobile Office
  • Die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Länder (je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L)

Informationen erhalten Sie bei Frau Giovanna Ratini, Tel. 07531-88-4936 / giovanna.ratini@bsz-bw.de.

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.05.2021 über das Online-Bewerberportal.


Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Schwerbehindertenvertretung für das BSZ: Tel.: 0711 279-3289). Das BSZ strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und ermutigt qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung