Stelle in der IT-Administration (w/m/d)

(Vollzeit, bis E 11 TV-L)

Kennziffer 2021/129. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen und ist grundsätzlich teilbar.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Das Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM) ist der zentrale Dienstleister der Universität für alle Bibliotheks- und IT-Dienste in Forschung, Studium und Lehre sowie Verwaltung. Die Stelle ist der Abteilung IT-Dienste Forschung und Lehre zugeordnet, in der zentrale Services für die Universität betrieben und administriert werden. Im Zuge der Exzellenzstrategie ist die universitäre E-Science-Strategie von elementarer Bedeutung, und das KIM bietet dafür innovative Services auf der Basis der Anforderungen aus der Wissenschaft an.

Ihre Aufgaben

  • Administration und Monitoring zentraler Linux-Server vor allem für Services aus den Bereichen Identity und Access Management (IDM, AD, LDAP, Shibboleth etc.) sowie Mail, Calendaring und Groupware
  • Sicherstellung eines reibungsfreien Betriebes dieser Systeme
  • 3rd-Level-Support für diese Systeme in einem interessanten und herausfordernden IT-Umfeld
  • Mitarbeit in weiteren Aufgaben je nach Kompetenzen und Bedarf, z. B. bei neuen Anforderungen aus der Wissenschaft

Ihr Profil

  • Einschlägiges Hochschulstudium bzw. vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Praxiserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux-Servern (idealerweise Debian)
  • Erfahrungen in den Bereichen Open-Source-Datenbanken (z. B. Post-greSQL) und IDM
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und ausgeprägte Dienstleistungsorientierung

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz, bei dem eine gute Balance zwischen Berufs- und Privatleben möglich ist (z.B. flexible Home Office-Möglichkeiten)
  • Fortbildungsangebote, Angebote der Personalentwicklung sowie der Gesundheits- und Familienförderung
  • Spitzenforschung, Exzellenz in Lehre und Studium, Internationalität und interdisziplinäre Zusammenarbeit stehen für die Universität Konstanz. Die kurzen Wege der Campus-Universität schaffen ein kommunikationsförderliches Umfeld.
  • Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L)

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Oliver Kohl-Frey, oliver.kohl@uni-konstanz.de, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10. Oktober 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus unterstützt sie Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im ausgeschriebenen Bereich an (uni.kn/chancengleichheit). Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 / 88 – 4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung