Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Arbeitsmedizin für die betriebsärztliche Betreuung

(Teilzeit bis zu 75 %, bis E 15 TV-L)

Kennziffer 2022/216. Die Stelle ist vorzugsweise zum 01. Februar 2023 unbefristet zu besetzen.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden ihrer Beschäftigten sind ein wichtiges Anliegen der Universität. Um dieses zu stärken, baut die Universität eine eigenständige betriebsärztliche Betreuung auf. Die Betriebsarztstelle berät in Zusammenarbeit mit der Arbeitssicherheit die Universitätsleitung sowie die Fachbereiche in allen Angelegenheiten des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Dabei sind die Fragestellungen an der Universität Konstanz sehr vielseitig: Büro-Arbeitsplätze, physikalische, biologische und chemische Laboratorien, Strahlenschutz, Werkstätten und andere technische Bereiche, Tierforschungsanlagen, Botanischer Garten, Hochschulsport, Infektionsschutz, Auslandsexkursionen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung der betriebsärztlichen Betreuung in der Universität
  • Unterstützung des Arbeitgebers bei der Gefährdungsbeurteilung und der gesundheitsgerechten Gestaltung des Arbeitsumfeldes
  • Arbeitsplatzbegehungen und Beratung zu gesundem Arbeitsverhalten
  • Durchführung von Untersuchungen und Beratungen im Rahmen der ArbMedVV und weiteren Rechtsgrundlagen
  • Vorsorge-, Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen
  • Infektionsprophylaxe / Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des BGM und des BEM
  • Übernahme von notfallmedizinischen Erstbehandlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Arbeitssicherheit und den Abteilungen Personal und Recht

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Humanmedizin und Facharztweiterbildung Arbeitsmedizin oder Weiterbildung in Betriebsmedizin
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse zu MS Office, digitales Verständnis und Kompetenz
  • Einfühlungsvermögen, Engagement, Flexibilität, Interesse an Lehre und Forschung, Konfliktfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommunikationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielseitiges und Perspektiven eröffnendes Tätigkeitsspektrum
  • Räume und Möglichkeiten zur Ausgestaltung der betriebsärztlichen Betreuung
  • Fortbildungsmöglichkeiten intern und extern
  • Einbindung in ein engagiertes und motiviertes Team
  • Einen Arbeitsplatz, bei dem eine gute Balance zwischen Berufs- und Privatleben möglich ist
  • Zuschuss zum JobTicket BW
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 15 TV-L)

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne bei Herrn Wolfgang Hellstern Tel. Nr. +49(0)7531 / 88-3033, wolfgang.hellstern@uni-konstanz.de oder Frau Elke Braun Tel. Nr. +49(0)7531 / 88-2299, elke.braun@uni-konstanz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30.09.2022 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus unterstützt sie Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im ausgeschriebenen Bereich an (uni.kn/chancengleichheit). Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung