Akademische*r Mitarbeiter*in als Internationalisierungskoordinator*in (w/m/d)

(Teilzeit 50 %, E 13 TV-L, befristet)

Kennziffer 2024/022. Die Stelle am Fachbereich Rechtswissenschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und bis zum 30.04.2027 befristet. Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation ist gegeben.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Ihre Aufgaben

    • Fachliche Beratung der Studierenden des Fachbereichs im Rahmen des ERASMUS-Austauschs
    • Betreuung internationaler Studierender in allen Studiengängen des Fachbereichs
    • Durchführung und Evaluierung von Auswahlverfahren
    • Akademische Koordination und Pflege der internationalen Beziehungen in Lehre und Forschung
    • Wissenschaftliche Unterstützung der Lehrenden und Forschenden bei ihren internationalen Dienstaufgaben
    • 2 LVS Lehre für internationale Studierende
    • Wissenschaftliche Beratung zu LL.M.-Studienangeboten
    • Akademische Anleitung der Studierenden in postgradualen Studiengängen am Fachbereich
    • Wissenschaftliche Beratung Studierender in der Phase der Abschlussarbeiten
    • Eigene Wahrnehmung von ERASMUS-Gastdozenturen an Partnerfakultäten

Ihr Profil

    • Erste juristische Prüfung mit überdurchschnittlichem Ergebnis
    • LL.M.-Studium im Ausland oder ein ERASMUS-Studium oder entsprechendes Auslandsstudium
    • Hervorragende Englischkenntnisse sowie eine zusätzliche Fremdsprache
    • Teamfähigkeit
    • Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

    • Eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem offenen und motivierten Team
    • Die Möglichkeit zu Dienstreisen zur Pflege der Partnerschaftsbeziehungen und im Bereich der Lehre
    • Die Arbeit in einer traumhaft schönen Umgebung
    • Die Gelegenheit zur Promotion ist bei Vorliegen der Annahmevoraussetzungen gegeben
    • Alle Benefits der Uni Konstanz auf einen Blick finden Sie hier

Nähere Informationen erhalten Sie beim Fachbereichsreferenten unter der Tel. Nr. + 49 7531/88-2603/-2182 oder bei Frau Gerharz unter Tel. Nr. +49 7531/88-3118, referent.jura@uni-konstanz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2024 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und unterstützt Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (sbv@uni-konstanz.de, +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung