Fremdsprachensekretär*in (w/m/d) - Assistenz der Fachbereichsreferenten am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft

(Teilzeit 50 %, E 9a TV-L)

Kennziffer 2023/011. Die Stelle ist unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

In der Geschäftsstelle des Fachbereichs Politik- und Verwaltungswissenschaft ist die Assistenzstelle neu zu besetzen. Sie bildet eine zentrale Anlaufstelle für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs.

Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit in den Bereichen Personal, Beschaffung, Raumverwaltung und Veranstaltungsorganisation des Fachbereichs
    • Budgetverwaltung und -kontrolle
    • Betreuung von Gästen aus dem In- und Ausland
    • Mitarbeit bei der Budgetierung der Tutorien am Fachbereich sowie bei der Vertragsvorbereitung für die wissenschaftlichen Hilfskräfte
    • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Lehrverpflichtungserklärung
    • Anleitung und Betreuung der studentischen Hilfskräfte der Geschäftsstelle

Ihr Profil

    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie Kenntnis einer weiteren Fremdsprache (z.B. Französisch oder Spanisch)
    • Abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder Bürobereich oder einschlägige Berufserfahrung
    • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Produkten (Word und Excel)
    • Die Fähigkeit und Bereitschaft, selbstständig, zuverlässig und sehr sorgfältig zu arbeiten
    • Flexibilität und Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

    • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer familienfreundlichen, forschungsstarken Universität in einem großen und dynamischen Fachbereich
    • Mitarbeit in einem sehr engagierten Team der Fachbereichsverwaltung
    • Möglichkeiten zur individuellen Weiterbildung und –entwicklung
    • Zuschuss zum JobTicket BW
    • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
    • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TVL (bis Entgeltgruppe 9a)

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Fachbereichsreferenten Werner Palz und Michael Schuhmacher gerne zur Verfügung, Tel. + 49 7531 88-3554, E-Mail referent.polver@uni-konstanz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.02.2023 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (sbv@uni-konstanz.de, +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung