Instructional Designer*in für virtuelle Lernszenarien (w/m/d)

(Teilzeit 50%, je nach den persönlichen Voraussetzungen bis E 13 TV-L)

Kennziffer 2021/013. Die Stelle ist ab dem 01.04.2021 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und zunächst bis 31.12.2021 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Als Sachgebiet der Abteilung für Akademische und Internationale Angelegenheiten ist das Academic Staff Development für Nachwuchsförderung, Personalentwicklung und didaktische Lehrentwicklung inklusive digital unterstützter Lehre zuständig.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und didaktische Begleitung Lehrender bei Konzeption und Umsetzung digital unterstützter Lehre mit Fokus auf naturwissenschaftliche Lehre
  • Didaktische Begleitung bei der Einführung neuer Technik
  • Entwicklung neuer Online-Methoden, spezifisch für den naturwissenschaftlichen Bereich
  • Erarbeitung von einfach in der Lehre einsetzbaren Templates für ILIAS-Elemente
  • Anleitungen für die didaktische Handhabung von Online-Tools
  • Unterstützung der Tutor*innen bei Fragen der Online-Lehre
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb des Teams des Academic Staff Developments

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, gerne naturwis-senschaftliche Ausrichtung
  • Einschlägige Beratungserfahrung sowie -kompetenz
  • Mediendidaktische Kompetenz
  • Affinität und Überblickskompetenz im Bereich lehr-lernbezogener IT
  • Erfahrung in der Konzeption und Produktion medialer Lernangebote
  • Sehr gute Kompetenzen im Projekt-management, effiziente und präzise Arbeitsweise
  • Kooperationsfähigkeit und Kommu-nikationsstärke
  • Hohes Maß an Kollegialität und Spaß an der Arbeit im Team
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Einbindung in ein Team von motivierten und fachlich versierten Kolleg*innen
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Spannendes Arbeitsfeld an der Schnittstelle zwischen didaktischen Anforderungen der Lehrenden und technischen Verantwortlichen
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach den persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L)

Informationen erhalten Sie über Frau Dr. Bettina Duval, Tel. Nr. +49 7531 / 88 – 5324, bettina.duval@uni-konstanz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 26. Februar 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Die Universität Konstanz unterstützt Dual Career-Paare. Informationen erhalten Sie unter: http://www.uni-konstanz.de/dcc. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung