Full-Stack Developer/Engineer (w/m/d)

(Teilzeit 50 %, bis E 11 TV-L)

Kennziffer 2021/132. Die Stelle ist ab 01.09.2021 zu besetzen und bis 31.12.2025 befristet.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Miriam Butt, Fachgebiet Allgemeine Sprachwissenschaft und Computerlinguistik sucht im Rahmen des Exzellenzclusters "The Politics of Inequality" eine/n Full-Stack Developer/Engineer.

Der Exzellenzcluster „The Politics of Inequality“ wird von der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gefördert. Die beteiligten Wissenschaftler*innen untersuchen, wie Menschen strukturelle Ungleichheiten wahrnehmen, wie und ob diese Wahrnehmungen kollektives Handeln auslösen und wie politische Entscheidungsträger auf Ungleichheit reagieren.

Ihre Aufgaben

Aufbau einer Infrastruktur für computerlinguistische Arbeiten im Rahmen des Methods Hub (Methodenplattform des Exzellenzclusters), insbesondere:
  • Einbindung, Ausbau und Wartung der lingvis.io Plattform
  • Beratung zu anfallenden computerlinguistischen Arbeiten im Cluster
  • Bereitstellung und ggf. Programmierung entsprechender Software
  • Unterstützung bei Projektarbeiten des Clusters

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Informatik (Bachelor) oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Programmierung komplexer, verteilter Systeme
  • Gute Kenntnisse der Programmiersprachen Java & Javascript
  • C++, Python und Prolog Kenntnisse sind von Vorteil
  • Kenntnisse von gängigen automatischen Sprachverarbeitungssystemen
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • Ein internationales Umfeld
  • Flexibilität bei der zeitlichen und inhaltlichen Organisation ihrer Arbeit
  • Eine familienfreundliche Arbeitsgruppe
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach persönlicher Voraussetzung bis Entgeltgruppe 11 TV-L)

Weitere Informationen erhalten Sie über Frau Prof. Dr. Miriam Butt, E-Mail: miriam.butt@uni-konstanz.de. Informationen zum Cluster finden Sie auf https://www.exc.uni-konstanz.de/en/inequality/.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 30. Juni 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus unterstützt sie Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im ausgeschriebenen Bereich an (uni.kn/chancengleichheit) Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung