EU-Projektstelle (w/m/d)

(Teilzeit 15 %, E 13 TV-L)

Kennziffer 2022/195. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und bis 28.02.2025 befristet.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

Das Kommunikations-, Informations- und Medienzentrum (KIM) ist der zentrale Dienstleister der Universität für IT- und Bibliotheksdienste. Die Stelle ist dem Erasmus+ Kooperationsprojekt Facing Academic Integrity Threats (FAITH) in der Abteilung Fachreferate angesiedelt. Das Projekt FAITH verfolgt das Ziel, didaktische Unterrichtsmaterialien für Lehrende und Studierende zu erstellen, um Akademische Integrität zu fördern und die Prävention von Missverhalten wie z.B. Plagiarismus oder Contract Cheating zu unterstützen.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Konzeption für die Vermittlung von Akademischer Integrität und guter wissenschaftlicher Praxis an Universitäten
  • Erstellung von didaktischen Materialien zur Förderung von Akademischer Integrität und guter wissenschaftlicher Praxis für die Präsenz- und Onlinelehre
  • Mitarbeit im Projektmanagement und organisatorische Tätigkeiten im Projektkontext

Ihr Profil

  • Einschlägiger wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master) oder vergleichbare Qualifikation
  • Großes Interesse an didaktischer Arbeit und E-Learning
  • Großes Interesse an Fragen der Akademischen Integrität und Wissenschaftsethik
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Sprache im Projektteam ist Englisch)
  • Lehr-/Schulungserfahrung
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige und spannende Tätigkeit in einem internationalen Team mit Freiraum für eigene Ideen
  • Aktive Teilnahme an zwei internationalen Konferenzen (England, Türkei) und an zwei internationalen Fortbildungswochen (Slowenien, Deutschland) mit Präsentationsmöglichkeiten
  • Flexibilität, Home Office, Fortbildungsangebote, Angebote der Personalentwicklung sowie der Gesundheits- und Familienförderung
  • Spitzenforschung, Exzellenz in Lehre und Studium, Internationalität, interdisziplinäre Zusammenarbeit und ein Campus der kurzen Wege stehen für die Universität Konstanz
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L)

Informationen erhalten Sie über Herrn Dr. Oliver Trevisiol, Tel. Nr. + 49 7531 / 88-2839, oliver.trevisiol@uni-konstanz.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 14.08.2022 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus unter-stützt sie Dual Career-Paare (uni.kn/dcc). Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im ausgeschriebenen Bereich an (uni.kn/chancengleichheit). Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefon-nummer der Schwerbehindertenvertretung: +49 7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung