Verwaltungsangestellte / Verwaltungsangestellter (w/m/d)

(Teilzeit 50%, E 8 TV-L)

Kennziffer 2021/106. Die Stelle ist vorzugsweise zum 01. 07.2021 zu besetzen und befristet bis zum 31.12.2023.

Die Universität Konstanz ist eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland und wird seit 2007 in der Exzellenzinitiative und deren Nachfolgeprogramm, der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder, gefördert.

In den nächsten drei Jahren plant sie gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern der ‚European Reform University Alliance‘ (ERUA) den Aufbau einer Europäischen Universität. Im Rahmen des DAAD Begleitprojektes soll die Digitalisierung der Anerken-nungsprozesse und technische Maßnahmen zur Verbesserung von Anerkennung und Anrechnung von studentischen Auslandsaufenthalten ausgebaut werden. Im International Office der Abteilung für Akademische und Internationale Angelegenheiten ist vorzugsweise zum 01. Juli 2021 die Stelle (50 %) einer/eines Verwaltungsangestellten zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Administrative Unterstützung des ‚Student Life Cycles‘ in Bezug auf Mobilität für Incoming Studierende, dabei insbesondere Kursverbuchungen sowie Erstellung von Transcripts of Records
  • Begleitung der technischen Weiterentwicklung von ZEuS für die Zielgruppe international mobile Studierende
  • Aufbau und Pflege eines Kurspools virtueller Lehrangebote
  • Abstimmung mit ERUA Partnern zu Digitalisierungsprozessen
  • Kommunikation mit Studierenden (auf Deutsch und Englisch)

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • eine einschlägige Berufsausbildung (z.B. Ausbildung als Verwaltungsfachangestellten)
  • Sehr gute PC-Kenntnisse und Erfah-rungen in der Anwendung von Daten-verwaltungssoftware, insbesondere Campusmanagementsystemen
  • Fließende Deutsch- und Englisch-kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenzen, Serviceorientierung
  • Kenntnis über Abläufe der Universität Konstanz, insbesondere des Erasmus Programms sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu hybridem Arbeiten (Präsenz und Homeoffice Tage)

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante Tätigkeit im internationalen Umfeld
  • Ein lebendiges, internationales Aufga-benfeld
  • Engen Kontakt zu internationalen Studierenden und KollegInnen der ERUA Partner
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Tägliche Kommunikation in Fremd-sprachen
  • Eingruppierung nach den tariflichen Bestimmungen des TV-L (je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 8 TV-L)

Weitere Informationen erteilt der Leiter des International Office, Herr Dr. Johannes Dingler ,Tel: +49 7531/ 88 - 2325.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 16. Mai 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Die Universität Konstanz engagiert sich für Gleichstellung, Diversity sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Telefonnummer der Schwerbehindertenvertretung: +49(0)7531 88-4016).

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung